Tastatur-Eingabe-Automatisierung

AID8000Plus V.24 Tastatureingaben automatisieren

AID8000Plus Tastatureingaben automatisierenDaten von externen Geräten als Tastatureingabe automatisch eingeben

Der AID8000Plus überträgt z.B. Ihre Daten von anderen Geräten (Barcode Scanner, Waagen, etc.) per USB direkt in die Masken Ihrer Software.  Und das ohne Anpassungen an Ihre Software. So können sehr einfach Eingaben in SAP Masken, Warenwirtschaftssystemen, Lagerverwaltungsprogrammen, etc. vorgenommen werden, oder automatisierte Daten einer Waage übergeben werden.

Wenn also z.B. mit Ihren mobilen Barcodescannern Artikel eingescannt wurden und dazu auch eine Menge erfasst wurde (z.B. Inventur, Zwischenzählungen, Wareneingang, Warenausgang, Tresenverkauf, etc.), dann sind Sie mit diesem Decoder in der komfortablen Lage, diese Daten direkt in Ihre Warenwirtschaft einzugeben – und das vollautomatisiert, oder teilautomatisiert (nacheinander Artikel & Menge übertragen und nach der Menge auf die Bestätigung oder eine Eingabe warten).

Der AID8000Plus verfügt über:

  • 3 x Eingangsschnittstellen
  • 2 x Ausgangsschnittstellen
  • 1 x Eingangs-V.24/RS232- Schnittstelle mit unterschiedlichen Protokollen für den sicheren Datenfluss
  • 1 x Eingang für Lesestift zur einfachen Konfiguration
  • 1 x PS/2 Tastatureingang
  • Ausgang als PS/2 oder USB-HID (wie Tastatureingaben)

Der Datenfluss vom angeschlossen Terminal, der Waage oder des Industrie-Scanners kann zeitlich angepasst werden. Der Datenfluß kann ebenfalls über eine frei definierbare Taste an der PS/2 Tastatur gesteuert werden.

Erstmals können nun auch Daten direkt über USB in die ThinClients von Igel, HP, Wyse und Anderen übertragen werden. Der AID8000Plus ermöglicht die sichere und fehlerfreie Datenübertragung von mobilen Datensammlern und Terminals in ihre EDV Anwendung ohne  aufwändige oder teure Software Anpassung.

Der AID8000Plus tritt damit die Nachfolge der Bestseller AID8000Pro und DPS8000 an. 

Haben Sie Fragen zu Anwendungen oder Einsatzmöglichkeit? Wir helfen gerne weiter und nennen Ihnen ggf. Einsatzgebiete, bestehende Lösungen, oder senden Ihnen auch gerne ein Muster zu, damit Sie einen Test in Ihrer Umgebung durchführen können. Rufen Sie uns gerne an unter 04105 1411-0, schreiben uns eine email oder nutzen das Kontaktformular.