Etiketten und Farbbänder

Etiketten und Farbbänder für Barcodedrucker


Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Etiketten für den Barcodedruck und die dazu passenden Farbbändern an. Das Produktspektrum im Bereich des Etikettendrucks ist so groß wie wohl nirgends. Denn je nach gewünschtem Anwendungsbereich variieren die Größe der Etiketten, das eigentlichen Material, die dazu passende Druckfolie bei Thermotransferdruckern und der dazu passende Kleber. Benötigen Sie z.B. Etiketten für die Kennzeichnung von Kartons, von Metallbehältern, feuerfestem Material oder für Patientenarmbänder? Wollen Sie die Barcodeetiketten in der Industrie, im Lager, Einzelhandel, zur Zugangskontrolle oder im Gesundheitswesen einsetzen? Die Varianten sind so enorm vielfältig, dass hier eine gründliche Analyse und kompetente Beratung unabdingbar sind, damit die Etiketten optimal auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse abgestimmt werden können. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf direkt an, damit wir das für Sie passende Material heraussuchen und Ihnen ein attraktives Angebot unterbreiten können. 

Sollten Sie Fragen oder Wünsche haben, sprechen Sie uns gerne an, schreiben uns eine email oder nutzen einfach das Kontaktformular.

 

Papier-Etiketten

Etiketten

Papieretiketten sind die preisgünstigste Alternative für den Einsatz in Innenräumen. Warenauszeichnung im Einzelhandel, Kennzeichnung von Umverpackungen oder Büroinventar und Dokumentenkennzeichnung sind typische Einsatzzwecke. Papieretiketten können mittels Thermodirektdruck oder im Thermotransferdruck bedruckt werden. 

Papier-Etiketten:
Preisgünstig, recyclingfähig (abhängig von der Papierqualität) für Warenauszeichnung, Kennzeichnung von Umverpackungen. Durch Einsatz eines Wachsfarbbandes erfolgt der Aufdruck im haltbaren und wischfesten Thermotransferdruck.

Thermo-Papieretiketten:
Thermoetiketten verfügen über ein thermosensitive Oberfläche und werden im Thermodirektdruck bedruckt. Durch die Hitzeeinwirkung des Druckkopfes erfolgt eine chemische Reaktion des Papiers und es entsteht ein Aufdruck. Thermo-Papieretiketten sind nicht UV-beständig.

Thermo-Etiketten:
Thermoetiketten werden im Thermodirektdruck bedruckt. Sie sind nicht UV-beständig und werden vorzugsweise dort eingesetzt, wo keine direkte Sonneneinstrahlung oder sonstige Hitze auftritt und keine mechanische Beanspruchungen wie Reiben oder Kratzen vorkommen.

Folien-Etiketten

Patientenarmband

Folienetiketten zeichnen sich durch ein scharfes Druckbild und gute Haltbarkeit aus. Typischerweise werden Folienetiketten im Versand, für Lebensmittelverpackungen und im Gesundheitswesen eingesetzt. Durch den hochwertigen Thermotransferdruck sind die Barcodeetiketten UV-beständig sowie wisch- und wasserfest. Je nach Art der eingesetzten Folie kommen noch Eigenschaften wie Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit sowie hohe Reißfestigkeit hinzu.

PE-Etiketten:
PE-Etiketten sind umweltfreundlich, widerstandsfähig, toxikologisch unbedenklich und lebensmittelverträglich. Die kostengünstigen PE-Etiketten eignen sich als Barcodeetiketten, Etiketten für Verpackungen im Lebensmittelbereich und Versandetiketten und zeichnen sich durch ein sehr gutes Druckbild aus. PE-Etiketten sind wetterfest, wisch- und feuchtigkeitsbeständig.

PP-Etiketten:
Die umweltfreundlichen PP-Kunststoffetiketten sind wasserfest und bedingt chemikalienbeständig. PP-Etiketten punkten mit einem sehr guten Druckbild und einer hohen Kratzfestigkeit.

PET- Etiketten:
PET-Etiketten sind besonders strapazierfähige Folien, die eine hohe Temperaturbeständigkeit sowie eine hohe Reißfestigkeit aufweisen. Sie eignen sich besonders für den Außenbereich und robuste Umgebungen.

Farbbänder

Die Wahl des richtigen Farbbands ist entscheidend für ein optimales Druckergebnis für den jeweiligen Einsatzzweck. Für den Thermotransferdruck werden unterschiedliche Farbbänder eingesetzt, die sich in ihren Eigenschaften hinsichtlich der Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit des Druckergebnisses unterscheiden. Übrigens kann ein Thermotransferdrucker alle unterschiedlichen Farbband-Qualitäten verarbeiten.

Wachs-Qualität:
Wachs-Farbbänder sind geeignet für Papiermaterialien. Diese Farbbänder sind die perfekte kostengünstige Wahl für den allgemeinen Etikettendruck.

Wachs-Harz-Qualität:
Wachs-Harz-Farbbänder verfügen über eine gute Kratz- und Wischfestigkeit und eine gute bis sehr gute Beständigkeit gegenüber den meisten mäßig aggressiven Chemikalien (abhängig von Harzanteil).

Harz-Qualität:
Ausgezeichnete Kratz- und Wischfestigkeit und ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber den meisten aggressiven Chemikalien sind die herausragenden Eigenschaften von Harz-Farbbändern. Diese Farbbänder sind gut für Außenanwendungen und extreme Temperaturen geeignet.

Sollten Sie Fragen oder Wünsche haben, sprechen Sie uns gerne an, schreiben uns eine email oder nutzen einfach das Kontaktformular. Sie finden auch weitere Informationen und Preise direkt im Shop.